Aktuell:

 


Hand in Hand gegen Rassismus
Hand in Hand gegen Rassismus


Dafür setzen wir uns ein:

Wir heißen die Flüchtlinge nach ihren fürchterlichen Strapazen 

- bei uns - im Frieden -

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN !

"CADENBERGE HILFT - UND DAS MACHT AUCH NOCH SPASS!"

Diese Internetseiten beinhalten Info´s sowohl für/ zu den UMA´s (unbegleitete minderjährige Asylsuchende) in unseren "Camps" wie auch zu den Flüchtlingen, die sich schon in eigenem Wohnraum in unserer Umgebung - also nicht nur in Cadenberge - sondern auch in den umliegenden Gemeinden aufhalten !


 

 

Das BBW-Berufsbildungswerk Cadenberge sucht weiterhin Sachspenden!

Hierzu zählen z.B.

  • Bettwäsche, Gardinen, Gardinenstangen, Schränke, Tische, Stühle, Betten etc
  • Bestecke, Geschirr, Töpfe, Pfannen, etc.
  • Fahrräder (Diese werden - falls erforderlich - auch instand gesetzt)
  • Spielsachen, Spiele etc
  • ...

Bitte abgeben im:

BBW- Cadenberge-Stade gGmbH, Töpferstr. 4, 21781 Cadenberge 

Tel. 04777-80880 Fax 04777-808855 

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 9.00-16.00 + Donnerstag + Freitag: 9.00-12.00 +

 

jeden 2. Samstag /Monat: 9.00-12.00

(Möbel + Fahrräder können im Bedarfsfall auch abgeholt werden!)


"Aktuelles aus der Kleiderkammer"



Wir suchen:   

So hieß es hier monatelang - und dann wurde aufgezählt, was wir für die von uns versorgten schutzsuchenden Flüchtlinge benötigten!

 

Und Sie:

Aus Cadenberge und Umgebung haben gespendet - unglaublich viel und sehr großzügig!

 

Und zwar:

Kleidung, Schuhe, Spiele, Bettwäsche, Gardinen, Kinderwagen, Föne, Rasierapparate ...

 

Und viel Geld:

Von dem  wir neue Unterwäsche, neue warme Winterschuhe, Deutschlernbücher, neue Babywäsche ... kaufen, aber auch auf der Flucht zerbrochene - verlorene Brillen ersetzen, Fahrradersatzteile für die Flüchtlingsfahrräder des Berufsbildungswerkes kaufen konnten und viele notwendige, nützliche Sachen mehr!

 

  Dafür bedanken wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern

sehr sehr herzlich!

 

Die Kleiderkammer in der Berufsbildenden Schule wurde nicht mehr benötigt und wir haben diese zum 12. Mai geschlossen.

Ein großer Dank geht an die Schule dafür, dass wir so lange die Räumlichkeiten nutzen durften! 

Wir waren hier nicht nur geduldet, sondern herzlich aufgenommen worden!

 

Die eingegangenen Spendengelder werden wir weiterhin - entsprechend ihrem zugedachten Zweck - verantwortungsvoll verwenden! 

 


Übrigens:

Seit Jahren ist die "normale Kleiderkammer" der Diakonie in der Claus-Meyn-Str. 2 in Cadenberge für alle geöffnet, die Bekleidung

                                                                                 benötigen!

 

Die Öffnungszeit dort ist jeweils dienstags von 16.00 -17.30 Uhr


 

Sponsoren  

=========


Unser Provider - die Firma JIMDO - hat sich bereit erklärt,

unsere Seite für ein ganzes Jahr zu sponsern!

Wir bedanken uns sehr herzlich dafür!

 



 

Der Setzer-Verlag stellt kostenlos tollen Hilfen zu spezifischen Gesundheitsbereichen zur Verfügung.

 

Auf unserer Internetseite finden Sie einige dieser Hilfen zum Download!

 

Wir bedanken uns sehr bei dem Setzer-Verlag für die Erlaubnis, auf unserer Seite Hilfen des Verlages als Download anbieten zu dürfen.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Überlegung, Material zu gesundheitlichen Fragen in verschiedensten Sprachen zu erwerben.

 

Die Internetseite des Verlages finden Sie hier:

 

Klick mich ... 


Und viele weitere Unterstützer unserer Arbeit, die hier nicht genannt werden möchten.


Unser Spendenkonto:

Kirchengemeinde Cadenberge

mit dem Vermerk:  - Flüchtlingshilfe Cadenberge -

WESPA Cadenberge

BIC: BRLADE21BRS 

IBAN: DE28 2925 0000 0161 0002 40

 

Die Namen der Spenderinnen und Spender werden auf mehrfachen Wunsch hin nicht mehr veröffentlicht.


Ich möchte mithelfen!

Als Pate für Flüchtlinge, die in der Samtgemeinde wohnen

==========================================

Bitte vermerken Sie in der Rubrik: Pate Ihre Wünsche und "Fähigkeiten";

z.B. :  Sprachkenntnisse, besondere berufliche Kenntnisse, Führerschein vorhanden...

Vergessen Sie bitte nicht ihren vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ich möchte den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen 

  • der Samtgemeinde Am Dobrock
  • bzw. den CampmitatbeiterInnen der Johanniter
  • oder den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern
  • anderen beteiligten Institutionen oder Personen
  • (Bitte benennen Sie diese in Ihrer Mitteilung)

etwas mitteilen - sie auf etwas aufmerksam machen - ...

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.