Hier wichtige AnsprechpartnerInnen

 

Botschaft Afghanistan-Kabul

 

Anfrage (10.06.17):

 

Die Botschaft in Kaubul ist z. Zt. geschlossen. Bei welcher Botschaft

können nun Bewohner Kabuls Visaanträge für Aufenthaltstitel für den

Familiennachzug zu anerkannten Flüchtlingen nach Deutschland stellen?

 

 

 

Antwort(13.06.17):

 

(AUSWÄRTIGES AMT - Bürgerservice)

 

Derzeit ist die Beantragung von deutschen Einreisevisa für Bewohner Kabuls

leider nicht möglich. 

Sowohl die Botschaft Kabul als auch das Generalkonsulat Masar-e-Sharif sind

nach den schweren Anschlägen vorerst nicht mehr nutzbar.

 

Aufgrund der hohen Antragszahlen in Afghanistan ist es derzeit leider auch

noch nicht möglich, andere deutsche Auslandsvertretungen in der Region mit

der Durchführung von Visumverfahren für nachzugsberechtigte afghanische

Staatsangehörige zusätzlich zu ermächtigen, da diese schon mit originären

Aufgaben seit länger Zeit ihre sachlichen wie auch personellen

Kapazitätsgrenzen erreicht haben.

 

Sobald die Voraussetzungen geschaffen sind, werden entsprechende

Informationen u.a. auf der Internetseite der Botschaft Kabul veröffentlicht

werden.

Gern können Sie zu gegebener Zeit auch bei uns erneut anfragen.          13.6.2017

Rechtsanwalt für Flüchtlinge aus Afghanistan

Herr Karimi stammt aus Afghanistan -spricht also die Landessprache!

Es wurden schon einige Flüchtlinge aus unserem Landkreis von Herrn Karimi erfolgreich vertreten!


 

Daoud Karimi
Gerberstr. 38a
21335 Lüneburg
Tel. 04131 778972
E-Mail: Rechtsanwalt-Karimi@t-online.de


SprachmittlerInnen

 

 

Hier werden SprachmittlerInnen vermittelt!

Sprachmittlerstelle

für den Landkreis Cuxhaven

 

Yulia Kamp  

Tel.: 04721-690280



Koordinierungsstellen Flüchtlingswesen

 

Die Koordinierungsstellen in Hemmoor und Otterndorf sind Ansprechpartner für Flüchtlinge und Einheimische bei Fragen, Anregungen und Wünschen, die mit der Aufnahme, Integration und Kommunikation im Flüchtlingswesen zu tun haben.

Die Flüchtlinge werden durch die Kontaktstellen bei der Erstorientierung und im Alltagsleben unterstützt. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Förderung von Stärken und Kompetenzen der Flüchtlinge und ihr Sichtbarmachen vor Ort. Dies beinhaltet beispielsweise auch die Begleitung zu Ärzten oder Behörden sowie die Unterstützung bei der Vermittlung in Deutschkurse oder in Beschäftigung und Arbeit.

Darüber hinaus begleiten und unterstützen die Kontaktstellen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Flüchtlingswesen - z.B. bei der Durchführung von Projekten zur Integration von Flüchtlingen der Umgebung.



Anke Müller-Belecke

Anke Müller-Belecke

Koordinierungsstelle Flüchtlingswesen Hemmoor
Telefon: 0 47 71 . 64 65 - 59
Telefax: 0 47 71 . 5 80 93 - 20
Oestinger Weg 19 / 21745 Hemmoor

Mail:ankepunktmueller-beleckeatdrk-cuxhaven-hadelnpunktde
E-Mail an Anke Müller-Belecke schreiben

 

Sprechzeiten Hemmoor

Montag: 8.30 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 12.00 Uhr

 

Rabea Carrero

Rabea Carrero

Koordinierungsstelle Flüchtlingswesen Otterndorf
Telefon: 0 47 51 . 99 09 - 69
Telefax: 0 47 51 . 99 09 - 100
Goethestraße 11 / 21762 Otterndorf


Mail:rabeapunktcarreroatdrk-cuxhaven-hadelnpunktde
E-Mail an Rabea Carrero schreiben

 

Sprechzeiten Otterndorf

Dienstag: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 - 16.00 Uhr

Ergänzender Hinweis zu den Sprechzeiten

Eine individuelle Terminabsprache ist sowohl mit Frau Müller-Belecke als auch mit Frau Carrero telefonisch möglich.


Die Kontaktstellen ...
  1. fördern die Willkommenskultur und ein positives Miteinander in der Gesellschaft
  2. bauen Unterstützungsnetzwerke auf, indem sie die vorhandenen und zu schaffenden Initiativen im Flüchtlingsbereich vernetzen, begleiten und verstetigen
  3. sind Ansprechpartner für Ehrenamtliche, die Flüchtlinge begleiten und schaffen Möglichkeiten der Begegnung und des Erfahrungsaustausches

Achtung:

Neue Anschrift und Telefonnummer ab 5.4.2017

Vom 27.3. - 4.4. geschlossen

 

 

Migrationsdienst Caritasverband Cuxhaven

Integrationsberatung und Flüchtlingssozialarbeit

 

Kirchenpauerstraße 15, 27472 Cuxhaven

Tel.: 04721-690280

Caritasverband für Bremerhaven und den Landkreis Cuxhaven

 

Integrationsberatung für ausländische Flüchtlinge

 
 

Auch nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Deutschland, gibt es für Menschen, die zugewandert sind noch viele Hürden. Die Beratung wendet sich an Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge sowie an Deutsche ausländischer Herkunft und hat das Ziel, ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

 
 

Viele Migrantinnen und Migranten haben spezifische Probleme, auch wenn sie schon in zweiter oder dritter Generation hier leben.

Die Beratung erfolgt kostenlos, unabhängig vom Herkunftsland oder Religion.

Die Integrationsberatung hilft allen Zugewanderten unabhängig welchen Aufenthaltstitel sie haben.

 
 

Beratungsinhalte:

 
 

 

  • Zuwanderung - Integration
  • Rück- oder Weiterwanderung
  • Sprache - Vermittlung zu Integrationskursen
  • Aufenthaltsrechtliche Fragen - Einbürgerung
  • Beratung bei Familienzusammenführung
  • Arbeit - Arbeitslosigkeit - Arbeitssuche
  • Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitliche Probleme
  • Familienprobleme - Generationskonflikte - Trennung
  • Finanzielle Notlagen - Verschuldung
  • Soziale Unterstützungsleistungen - Grundsicherung
  • Migrationsspezifische und interkulturelle Beratung für andere Stellen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Fachdiensten und Behörden
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Interessensvertretungen
  • Interessensvertretung in Fachgremien

 
 

Angebote:

 
 

 

  • Einzelberatung - Familienberatung - Gruppenberatung
  • Information - Orientierungshilfe - Vermittlung zu anderen Diensten - Begleitung - Intervention
  • Vermittlung von Dolmetscher/innen und rechtsanwaltlicher Vertretung
  • Schriftliche Hilfe
  • Interessensvertretung bei Problemen und Konflikten im Alltag

 
 

Ansprechpartnerin:

 
 

 

 
 

Ute Feldt und Yuliya Kamp
Caritasverband, 27472 Cuxhaven, Kirchenpauerstr. 15, 27472 Cuxhaven
Tel. 04721 - 690280
mailto:ute.feldt@caritas-cuxhaven.de  und yuliya.kamp@caritas-cuxhaven.de 

Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V., Röpkestr. 12, 30173 Hannover

Tel.: 0511 / 98 24 60 30
Fax.: 0511 / 98 24 60 31
Mail: nds@nds-fluerat.org

Telefon-Beratungszeiten:
Montag – Freitag 10h – 12.30h
Dienstag + Donnerstag 14h – 16h

Vor Ort:

========

Dr. med. Gisela Penteker, Ärztin  -- Otterndorf --
Tel.: 0 47 51 / 24 64
Fax: 0 47 51 / 90 92 20
Handy: 0171 / 77 01 613
E-mail: Penteker(at)t-online.de

 

Raum Cuxhaven

 

AK Asyl / Aktionszentrum(Sprachkurse, Politische Arbeit)

Frau Virginia Stüben

Altenwalder Chaussee 133, 27474 Cuxhaven

Tel: 04721/ 23 848  --  Fax: 04721/ 23 848

E-Mail: asyl@incuxhaven.de

http://incuxhaven.de/

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 20.00 Uhr im Aktionszentrum Cuxhaven, Bernhardstraße 48 (Hinterhaus).

Der Arbeitskreis Asyl Cuxhaven besteht seit 1985 und ist Mitbegründer des Flüchtlingsrates Niedersachsen.
Grundlage unseres Handelns sind die Menschenrechte und damit verbunden eine grundlegende Kritik an
den Ursachen von Flucht und ungerechten Verhältnissen.

Der Arbeitskreis Asyl Cuxhaven unterstützt bei uns lebende Flüchtlinge in vielfältiger Weise.

  • Wir helfen den Flüchtlingen bei Behörden und Gerichten zu ihrem Recht zu kommen und treten für ein wirkliches Grundrecht auf Asyl ein.
  • Zusammen mit den Wohlfahrtsverbänden setzen wir uns für ein Bleiberecht für langjährig geduldete Flüchtlinge ein, damit diese hier eine Zukunftsperspektive erhalten.
  • Wir schreiben Petitionen an Landtag oder Bundestag, Leserbriefe an hiesige Zeitungen oder diskutieren mit „Eingeborenen“ und Flüchtlingen in Veranstaltungen oder an Ständen auf der Straße.
  • Wir beraten Flüchtlinge in sozialen Fragen und helfen ihnen, ihre immer wieder beschnittenen Ansprüche auf materielle Hilfe durchzusetzen.
  • Wir unterstützen in vielen Fragen des täglichen Lebens, und manchmal hören wir auch nur zu und wissen auch nicht weiter.
  • Wir vernetzen uns mit vielen Gleichgesinnten und sind Mitglied im Niedersächsischen Flüchtlingsrat, arbeiten mit anderen Organisationen wie Pro Asyl, medico international, Gesellschaft für bedrohte Völker und amnesty international sowie Sozialverbänden in Cuxhaven zusammen.
  • Dabei liegt uns die Zusammenarbeit mit den Selbstorganisationen der Flüchtlinge, Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen und The VOICE Refugee Forum, besonders am Herzen.

Und wir freuen uns über jede Unterstützung!  

 

Für den Raum Otterndorf:

Rabea Carrero, DRK - Koordinierungsstelle Flüchtlingswesen

Tel.: 04751-990969     

E-Mail: rabea.carrero@drk-cuxhaven-hadeln.de

 

+++++          +++++          +++++          +++++          +++++

 

Für den Raum Cadenberge:

Verwaltungsangelegenheiten der Samtgemeinde Land Hadeln und Gemeindeverwaltung 
Bürgerbüro:

21781 Cadenberge, Am Markt 1,

 Tel. 04777-801-127, Fax 04777-801199,

  bb.cadenberge@Otterndorf.de 

Öffnungszeiten:


Montag                             08.00 - 12.30 Uhr

               Dienstag                           08.00 - 12.30 Uhr

   14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch                          08.00 - 12.30 Uhr

Donnerstag                       08.00 - 12.30 Uhr

   14.00 - 18.00 Uhr

Freitag                               08.00 - 13.00 Uhr

                  14.00 - 16.00 Uhr

 

 

Ludmilla Wildt

Samtgemeinde Hadeln, Bürgerbüro Cadenberge

Tel.: 04777-801145 

E-Mail: Ludmilla.Heinrichs@otterndorf.de

                                oder

Niklas Lind,  

Samtgemeinde Hadeln, Bürgerbüro Cadenberge

Tel.: 04777-801128

                                                E-Mail: Niclas.Lind@otterndorf.de

 

 

 

                          oder

Diakonisches Werk Cuxhaven-Hadeln,

Dienststelle Cadenberge

Claus-Meyn-Straße 2, 21781 Cadenberge

Tel.: 04777 8199

                                 oder

 

Bert Hitzegrad, Pastor - Ev.-luth. Pfarramt

Claus-Meyn-Str.1121781 Cadenberge, 
Tel. 04777/330 
E-Mail: BHitzegrad@aol.com

 

  oder 

 

Ulrich Beushausen, 

Cadenberge hilft

Ahornweg 18, 21781 Cadenberge 

Tel.: 01520-1973913

cadenbergehilft@gmail.com oder hadelnhilft@gmail.com

  

 

 

Landkreis Cuxhaven

Koordinierungsstelle Migration + Teilhabe
 KoMuT -Landkreis Cuxhaven - Sozialplanungsreferat
Vincent-Lübeck-Straße 2
27474 Cuxhaven Adresse über Google Maps anzeigen

Birte Osterndorff
Sozialplanungsreferat
Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe
Telefon
04721 66-2013

E-Mail:

Raum:
279

 

Hier mehr Infos zur KoMiT - Koordinierungsstelle Migration + Teilhabe

.... Klick mich

 

+++++++++++++++++++++++++++++

 

Ausländeramt

Frau Becker     - Ausländer-, Hoheits- und Gewerbeangelegenheiten

Telefon: 04721 - 662070 

Fax:0 4721 66270584

 

E-Mail:  s.becker@landkreis-cuxhaven.de

+++++

 

Frau Bischoff    - Ausländer-, Hoheits- und Gewerbeangelegenheiten

Telefon:04721 66-2082

Fax:04721 66-270352

E-Mail: f.bischoff@landkreis-cuxhaven.de

 +++++

 

Herr Oest     - Ausländer-, Hoheits- und Gewerbeangelegenheiten

Telefon:04721 66-2576

Fax:04721 66-270795

E-Mail: j.oest@landkreis-cuxhaven.de

 

+++++

weitere Anschriften im Ausländeramt:

... Klick mich

 

Jugendhilfestation Otterndorf

 

 

Träger: DRK-Kreisverband Land Hadeln e.V.

 

 

Telefon: 0 47 51/99 09 - 880 - Telefax: 0 47 51/99 09 - 108                ---                Goethestraße 11 / 21762 Otterndorf

Sprechzeiten

Zu diesen Zeiten erreichen Sie immer einen Mitarbeiter des DRK Teams:

Montag:                             Dienstag:                   Mittwoch:                       Donnerstag:                           Freitag:

7.30 - 8.30                          9.00 -12.00                 9.00 - 12.00                      9.00 -12.00                            9.00 -11.00
                                        + 14.00 - 16.00                                                    + 14.00 - 16.00

 

Einrichtungsleitung: 

Frau Antje Kretzer

Tel.: 04751-9909888 oder 0160-8431256


Erreichbarkeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Jugendamtes

 

Montag bis Donnerstag                                       Freitag
09.00 - 12.00 Uhr +                                           09.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr 

Die MitarbeiterInnen des DRK – Kreisverband Land Hadeln und die Mitarbeiterinnen des Allgemeinen Sozialdienstes arbeiten als Team zusammen und sind in Fragen der Jugendhilfe zuständig für die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinden Hadeln, Sietland und Am Dobrock.

Während der Öffnungszeiten und zu vereinbarten Terminen stehen sie für eine kostenlose Beratung und Information zur Verfügung.

 

 

Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Jugendamtes:

 

 

Bezirkssozialarbeiterin für die Orte Cadenberge, Bülkau, Kehdingbruch, Oberndorf, Wingst

 

Sina Drigalski
Jugendhilfestation Otterndorf
Allgemeiner Sozialer Dienst
Goethestraße 11
21762 Otterndorf Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon:
04751 9909-891

Fax:
04751 9909-108

E-Mail:

 

 

s.drigalski@landkreis-cuxhaven.de 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Bezirkssozialarbeiter für die Orte Belum, Geversdorf, Ihlienworth, Neuhaus, Odisheim, Steinau, Wanna

 

Christian von Bargen
Jugendhilfestation Otterndorf
Allgemeiner Sozialer Dienst
Goethestraße 11
21762 Otterndorf Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon:
04751 9909-892

Fax:
04751 9909-108

E-Mail:

 

 

 

 

 

 

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Bezirkssozialarbeiterin für die Orte: Neuenkirchen, Nordleda, Osterbruch, Otterndorf

 

Mandy Ebeling
Jugendhilfestation Otterndorf
Allgemeiner Sozialer Dienst
Goethestraße 11
21762 Otterndorf Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon:
04751 9909-890

Fax:
04751 9909-108

E-Mail:

 


Auch noch wichtig

Hier finden Sie wichtige Anschriften für die ehemalige Samtgemeinde Am Dobrock:

 

 

           ... Klick mich